top of page

BEI GOOGLE AN ERSTER STELLE STEHEN – SO VERBESSERN SIE IHR GOOGLE RANKING KOSTENLOS

Aktualisiert: 6. Okt. 2023

Inhalt


Wenn Sie in der Schweiz ein Online Unternehmen betreiben bzw. als UNternehmen online verkaufen, ist es wichtig, dass Ihre Website bei Google für relevante Suchergebnisse an erster Stelle steht. Dies bedeutet, dass Ihre Seite bei Suchanfragen oben erscheint und mehr Besucher auf Ihre Seite lenkt. Doch wie können Sie bei Google weiter oben stehen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einfach und kostenlos Ihr Google Ranking verbessern können.


Bei Google an erster Stelle stehen

3 SCHRITTE UM BEI DER GOOGLE SUCHE AUF SEITE 1 ZU STEHEN

Es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf das Ranking haben. Zu den wichtigsten zählen die Keywords (Schlüsselwörter), die Qualität der Inhalte und die Verlinkung von anderen Websites. Wenn Sie also bei Google an erster Stelle stehen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass alle diese Faktoren berücksichtigt werden. Diese und weitere Schritte sind Teil von der SEO-Arbeit, also der Optimierung der Website-Inhalte für Suchmaschinen. Über die Unterschiede zwischen SEM, SEA und SEO erfahren Sie mehr in unserem separaten Artikel.


SCHRITT 1: RELEVANTE KEYWORDS FINDEN UND NUTZEN

Der erste Schritt besteht darin, relevante Keywords für Ihre Website zu finden. Dazu sollten Sie recherchieren und herausfinden, welche Begriffe am häufigsten in Suchanfragen verwendet werden. Sobald Sie diese gefunden haben, sollten Sie sie in den Text auf Ihrer Website einfügen und sicherstellen, dass sie im Titel und im Meta-Tag enthalten sind. Dadurch signalisiert Google den Suchmaschinencrawlers (Suchmaschinenspinnen), worum es auf Ihrer Seite geht und stellt sicher, dass sie besser rankt.

SCHRITT 2: QUALITATIV HOCHWERTIG INHALTE SCHAFFEN, DIE EINEN MEHRWERT BIETEN

Der nächste Schritt besteht darin, qualitativ hochwertige Inhalte zu schaffen. Dies bedeutet nicht nur Texte mit interessantem Content zu schreiben; es geht auch um Bilder oder Videos sowie Links zu anderen Websites oder Social Media-Kanälen. All dies trägt dazu bei, dem Benutzer eine bessere Erfahrung zu bieten und ihn länger auf der Seite zu halten – was letztlich vom Algorithmus von Google belohnt wird!

Wie genau die Google Suche funktioniert, wird im folgenden Video anschaulich und verständlich erklärt.



SCHRITT 3: VERLINKUNGEN VON ANDEREN SEITEN BEKOMMEN (BACKLINKS)

Ein weiterer Weg um sein Ranking zu verbessern ist die Verlinkung von anderen Websites oder Blogs mit ähnlichem Content wie man selbst hat – aber Vorsicht: Es ist sehr wichtig hierbei nur qualitativ hochwertige Quellen anzugeben! Auch hier gilt: Je mehr hochwertige Links man hat desto besser!

Schließlich sollten regelmäßige Updates gemacht werden um neue Besucher anzulocken und gleichzeitig alte Besucher zurückzugewinnen - dadurch zeigt man dem Algorithmus von Google ,dass man noch relevant ist und somit einen positiven Einfluss aufs Ranking hat!

Wir hoffen nun, dass ihnen unsere Tipps helfen ihr Google Ranking kostengünstig zu verbessern damit ihre Website bei Google suche obere Platzierung erlangt !



8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page